Hof Luna wird von der Europäischen Union in folgenden Bereichen unterstützt:

Agrarumwelt- und Klimaschutzmaßnahmen.

Mit diesen Maßnahmen werden landwirtschaftliche Betriebe bei der Erhaltung und Verbesserung der Umweltsituation unterstützt. Ziel ist eine nachhaltige und ressourcenschonende Bewirtschaftung in Bezug auf Artenvielfalt, Boden, Wasser und den Schutz des Klimas.

Ökologischer/biologischer Landbau.

Mit dieser Maßnahme werden landwirtschaftliche Betriebe bei der Einführung von ökologischer Landwirtschaft und deren Beibehaltung unterstützt.

Hof Luna
Dipl. Ing. agr. Wilhelm Bertram
Im Siek 10
31084 Freden, OT Everode
Tel. 05184 . 958 958
Fax 05184 . 95 01 22
hof-luna@t-online.de
www.hof-luna.de